Ansprechpartner

Fürst Donnersmarck-Haus

P.A.N. Zentrum für Post-Akute Neurorehabilitation

Wildkanzelweg 28

13465 Berlin

 

Leitender Arzt

Dr. Dohle
 

PD Dr. med. Christian Dohle, M. Phil.

Facharzt für Neurologie
Rehabilitationswesen
Sozialmedizin
Physikalische Therapie und Balneologie
Spezielle Schmerztherapie
Ärztliches Qualitätsmanagement

 

Telefon: 030.40 606 - 231
Telefax: 030.40 606 - 340

E-Mail an Herrn Dr. Dohle

 

 

Betriebsleitung / Kaufmännische Leitung

Sven Rattunde
 

Sven Rattunde

Telefon: 030.40 606 - 237
Telefax: 030.40 169 -  14

E-Mail an Sven Rattunde

 

Betriebsleitung / Therapeutische Leitung

Jörn Lumpe
 

Jörn Lumpe

Telefon: 030.40 606 - 263

Telefax: 030.40 169 - 14

E-Mail an Jörn Lumpe

 

Neurologie/ Rehabilitation

Ansicht PAN Zentrum
 

Dr. med. Jeanette Dobberke

Telefon: 030.40 606 - 117
Telefax: 030.40 606 - 340

E-Mail an Jeanette Dobberke

 

Neurologie/ Rehabilitation

Dr. med. Volker Schmidt
 

Dr. med. Volker Schmidt

Telefon: 030.40 606 - 232
Telefax: 030.40 606 - 340

E-Mail an Volker Schmidt

 

 

Leitung Neuropsychologie

Ute Lenk
 

Ute Lenk

Telefon: 030.40 606 - 292
Telefax: 030.40 606 - 340

E-Mail an Ute Lenk

 

Leitung Ergotherapie

Gabriele Lange
 

Gabriele Lange

Telefon: 030.40 606 - 277
Telefax: 030.40 606 - 340

E-Mail an Gabriele Lange

 

Leitung Logopädie

Solms-Björn Schipke
 

Solms-Björn Schipke

Telefon: 030.40 606 - 230
Telefax: 030.40 606 - 340

E-Mail an Solms-Björn Schipke

 

 

 

 

Sozialdienst

Angela Peil
 

Angela Peil

Telefon: 030.40 606 - 266
Telefax: 030.40 169 -  14

E-Mail an Angela Peil

 

Sozialdienst

Anke Lipka
 

Anke Lipka

Telefon:  030.40 606 - 267
Telefax: 030.40 169 -  14

E-Mail an Anke Lipka

 

Marketing & Kommunikation

eine Frau vor einem Gebäude
 

Janett Ohlerth

Telefon:  030.40 606 - 257
Telefax:  030.40 169 -  14

E-Mail an Janett Ohlerth

 

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit

Medizinprodukte-Betreiberverordnung(MPBetreibV)

Nach einer Änderung der Medizinprodukte-Betreiberverordnung zum 1. Januar 2017 ist jede Gesundheitseinrichtung mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten verpflichtet, einen Beauftragten für Medizinproduktesicherheit zu bestellen.
Gemäß §6 Absatz 4 MPBetreibV lautet die E-Mail-Adresse des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit: bmps.fdh@fdst.de.

 
nach oben